Dinge zu beachten, wenn Sie einem Baby das Schwimmen beibringen

Für viele Mutter und Vater kann es eine aufregende, jedoch beängstigende Erfahrung sein, ihr Kind zum ersten Mal ins Wasser zu stellen. So entmutigend es auch sein mag, es ist wichtig, dass ein kleines Kind an Wasser gewöhnt ist, damit es jahrelang sicher Freude daran hat, zurückzukehren. Das Befolgen nur einiger einfacher Ideen könnte das gesamte Fachwissen für jede Mutter, jeden Vater und jedes Kind weniger irritierend und befriedigend machen.

Es gibt einige Dinge zu beachten, wenn Sie sich zusammenschließen, um ein Schwimmlehrer in Ihrer persönlichen Brut zu werden. In erster Linie ist es wichtig zu erkennen, dass Schwimmen ein Talent ist, wie ein anderes, dass Ihr Kind unterrichtet werden muss. Wie beim Lernen zum Bummeln kann es vorkommen, dass das Kind Angst hat. Trotzdem lassen nach einiger Zeit, wenn sie oder er gute Punkte glauben, Frustration und Tränen nach und Vergnügen und Vergnügen ihren Platz einnehmen. Quantität zwei, es kann Personen geben, die nicht damit einverstanden sind, dass Sie dies versuchen, und die versuchen, Sie davon zu überzeugen, aufzuhören.

Beim Schwimmen geht es im Allgemeinen um Selbstvertrauen. Den Jugendlichen muss beigebracht werden, sich im Wasser wohl zu fühlen, und es ist wichtig, früh zu beginnen. Wenn sie Säuglinge sind, halten Sie sie im Wasser und lassen Sie sie spielerisch treten und ihre Arme übertragen. Lassen Sie ihre Gesichter auf keinen Fall ins Wasser oder drücken Sie sie unter Druck, eine Sache zu tun, die sie unangenehm macht. Das Fazit ist, dass sie dir glauben und niemals Bedenken hinsichtlich des Wassers aufbauen. Sobald sie bequem sind, können Sie zum Spritzen ermutigen.

Wenn Sie einen Pool benutzen, um Ihren Hund ins Wasser zu bringen, kann dies zusätzliche Arbeit bedeuten. Ein guter Weg, um loszulegen, ist die Verwendung eines Kinderbettes aus Kunststoff, nach dem Ihr Hund langsam dazu angeregt wird, hineinzuklettern und feucht zu werden. Sie können ein Lieblingsspielzeug werfen oder sich im Pool Ihres Hundes damit befassen, um es auszuwählen. Nachdem sich Ihr Hund in dem kleinen Pool wohl gefühlt hat, können Sie in den größeren Pool wechseln.

Meistens beginnen Säuglinge ihren Unterricht fest in der Umarmung einer Mutter, eines Vaters oder eines Trainers. Sie lernen, früher unter Wasser zu treten, als sich auf andere Fachkenntnisse wie Loslassen, Ziehen und Schwimmen zu übertragen. Wenn Sie mit Ihrem kleinen Körper zusammenarbeiten, erreichen sie einen Weg der Freiheit im Wasser, da dies der einzige Zug sein kann, der dem Kind einen Weg der Mobilität bietet, da die meisten Schwimmkurse für Kinder früher stattfinden, als sie sich unterhalten und kriechen oder spazieren gehen.

Drittens muss Ihre Badewanne angenehm sein. Das primäre Fachwissen sollte jederzeit Spaß machen. Wenn es traumatisch ist, würde Ihr Kind es höchstwahrscheinlich nicht noch einmal tun wollen. Er kann Angst vor Wasser haben und eine Dusche nehmen, die bis in die frühe oder späte Kindheit reicht. Ein vorläufiger Teil der Feinwasserkompetenz beginnt im Haus. Dies kann ein wichtiger Teil für ein Kind sein. Das ist der Ort, an dem der Glaube konstruiert wird. Dies ist außerdem die Bühne, auf der ihre Aktivitäten später zu einer Open-Water-Reise führen können

Nur weil mein Sohn in so jungen Jahren hervorragend schwimmen konnte, musste ich nicht wachsam sein, nachdem wir draußen waren. Grundsätzlich betrachtete ich den See als unseren Eingangshof. Ich musste wachsam sein, nachdem wir draußen waren. Was der Schwimmkurs für mich getan hat, ist, dass ich mich mit der Wahrheit besonders wohl gefühlt habe, dass mein Kleiner seinen Atem so lange aufrechterhalten kann, dass er ihn ergreifen kann, und ich wusste, wenn er nicht in Panik gerät, kann er sich wieder auf seinen Flip verlassen und schweben bis Ich kann ihn erreichen.

Es kann einen anderen günstigeren Unterschied geben. Zertifizierte Ausbilder, die seit über zehn bis zwanzig Jahren Jugendliche unterrichten, haben DVDs mit detaillierten Kursen zusammengestellt, die Ihnen das Wissen vermitteln, das Sie für das Schwimmen Ihres Kindes benötigen. Sie könnten die Gewissheit haben, dass sie die Talente haben, schwimmen zu können, und es wird sie körperlich und emotional entwickeln. Je früher Sie Ihre Säuglinge und Kleinkinder zum Schwimmen trainieren, desto größer sind die langfristigen Vorteile für sie.

Melanie Thomas (CEO Melrose Youngsters Ltd) ist Mutter von zwei Jungen und lebt in London, England. Melrose Youngsters Ltd ist der offizielle Distributor vieler frühkindlicher Studienwaren in Großbritannien und Irland. Frau Bea ist eine bekannte US-Schwimmtrainerin, die vielen Säuglingen und Kleinkindern über 30 Jahre lang das Schwimmen beigebracht hat.

Es gibt viele Hilfsmittel, damit den Jugendlichen das Schwimmen beigebracht werden kann. Als eines davon gelten “Wasserflügel”, die über die Arme gleiten und ein Kleinkind über Wasser halten, damit sie frei herumspritzen können. Sie können sogar frei im Pool spielen, sind jedoch für Jugendliche unter 1 Jahr leider ungeeignet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *