So entfernen Sie Algen im Poolwasser

Algen im Poolwasser sind wahrscheinlich die problematischsten Formen von Algen, die entfernt werden müssen. Es ist so, weil es neue Köpfe sprießen und weiter wachsen sollte, wenn Sie es nicht an seiner Wurzel töten. Gegenwärtig werden wir uns ansehen, wie wir Schwarzalgen endgültig beseitigen und sicherstellen können, dass sie nicht zurückkehren.

Bevor eine Dosis Chlorpoolschock eingeschlossen wird, müssen die Trennwände und die Rückseite des Pools gebürstet werden, um so viele Algen wie möglich zu entfernen. Dies reduziert die Zeit, die benötigt wird, um die Algenblüte abzutöten und zu beseitigen, erheblich. Die traditionelle “Unterhalts” -Dosis für viele Pool-Schocks beträgt 1 Pfund pro 10.000 Gallonen.

Algen lieben stehendes Wasser, Hitze und Sonnenschein. Wenn Sie also den Pool fahrlässig instand gehalten haben und die Poolpumpe oder der Poolfilter nicht in der Lage waren, effektiv in das Wasser zu fließen und es zu reinigen, führt dies möglicherweise zu einem kritischen Algensturz. Poolalgen sind in vielen Farben erhältlich; pink, unerfahren, gelb und schwarz. Wenn die Situationen für seinen Fortschritt angemessen sind, werden sie den Wasserboden praktisch früher oder später einhüllen. Algen machen das Wasser nicht nur zum Schwimmen ungeeignet, sondern färben auch Poolfliesen und verstopfen das Filtersystem, was zum Ausfall wichtiger Poolwerkzeuge führt.

Algen können sowohl einzellig als auch mehrzellig sein. Einige dieser Organismen sind zusätzlich Pflanzen. Sie sind keine blühenden Pflanzen, um genau zu sein. Algen haben sogar die Macht, ihre eigenen Mahlzeiten zu kreieren und zu produzieren, damit sie es tatsächlich in Ihrem Pool schaffen können – gemacht, weil sie sich selbst ernähren. Wir können es das “gute Leben” nennen. Tatsächlich scheint es so, als würden diese Leute sehr wohl ein Geschenk über die Herangehensweise an die Lebensgemeinschaft machen, oder? Abgesehen von Witzen sind Algen Schädlinge in unseren Schwimmbädern. Lassen Sie nicht zu, dass diese Leute Ihre Finanzierung zerstören. Hier sind einige zusätzliche Gründe aufgeführt, warum Algen den Hals eines Poolbesitzers schädigen:

Die meisten von uns haben eines Tages im September oder Oktober ihre Schwimmbäder geschlossen – egal ob unter der Erde oder über dem Boden. Das war ungefähr 6 Monate in der Vergangenheit. Sobald wir unsere Schwimmbäder geschlossen hatten, fügten wir eine Art Winter- oder Winterchemikalie hinzu. Normalerweise eine Schocktherapie plus eine sehr gute Dosis eines lang anhaltenden Winteralgizids (Algen, die den Algenfortschritt in kühlerem oder kaltem Wasser stoppen sollen). Wenn das Wasser im Pool gefriert, hört ein Großteil der chemischen Übungen auf.

Pool-Hausbesitzer, die ihren Pool normalerweise nicht schockieren (sie nehmen an, dass sie bares Geld sparen), haben gefährliche, trübe Wasser- und Algenprobleme und wundern sich, warum sie viel Chlor verbrauchen. Atemberaubend bringt das Flackern wieder ins Poolwasser. Ein Schock löst den Abfall auf, der am Desinfektionsmittel haftet, und verhindert, dass es seine Arbeit erledigt.

Der zweite Schritt bei der Reinigung eines von Algen befallenen Pools besteht darin, das Wasser zu schockieren. Schock ist im Grunde ein wirklich robustes Chlor, das Mikroorganismen abtötet. Wenn Sie sich auf die Schwere Ihres Algennachteils verlassen, möchten Sie den Schock zweifellos von einer herkömmlichen Dosierung von 1 Pfund pro 10.000 Gallonen auf 1 Pfund pro 7.500 Gallonen verlängern (beachten Sie die wirklich nützliche Dosierung des Herstellers). Vergessen Sie nicht, dass der Filter funktioniert, wenn Sie das tun. Lassen Sie den Filter dann 24 Stunden am Tag ununterbrochen laufen und waschen Sie ihn mindestens viermal am Tag (oder reinigen Sie den Filter, falls Sie eine Patrone haben).

Ersetzen Sie fehlerhafte Abflüsse und verschiedene Filtergeräte. Dies kann eine korrekte Zirkulation und Filterung des Wassers gewährleisten. Überprüfen Sie, ob die Saugpumpe defekt ist oder nicht. Wenn Sie zufällig Luftblasen in Ihrem Pool beobachten, ist dies das offensichtliche Symptom, dass Ihre Saugpumpe überprüft oder gewartet werden muss, und es kann auch ein Problem auftreten. Wenn viel Luft in die Pumpe gelangt, entstehen möglicherweise viele Probleme, die letztendlich zur Notwendigkeit eines Ersatzes führen können, was kostspielig sein kann.

Nehmen Sie am nächsten Morgen die Bettdecke vom Poolboden weg. Nehmen Sie einen chemischen Kontrollstreifen, tauchen Sie ihn in das Poolwasser und lassen Sie ihn einige Zeit unerschüttert weg. Schnell werden Sie feststellen, dass sich die Streifenfarbe ändert. Bewerten Sie die Farbe anhand der Farbbereiche auf dem Behälter für den chemischen Kontrollstreifen.

Bei der Auswahl des besten Schwimmbades in Ihrem Haus müssen Sie die verschiedenen Arten von Schwimmbädern anhand des verwendeten Stoffes erkennen. Hauptsächlich gibt es Glasfaserpools, Betonpools, mit Vinyl ausgekleidete Pools oder vielleicht einen Whirlpool.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *